Allgemein

HELLO SPRING – Wir nähen uns den Frühling herbei!

Hallo ihr Lieben,

Ist es bei euch auch so furchtbar kalt? Das ist ja wirklich nicht das Wetter, was man sich für Anfang März wünscht.. wir jedenfalls könnten schon etwas Frühling gebrauchen, ihr auch?
Weil an bei dem Wetter ja aber nie weiß, wann wir damit rechnen können, helfen wir doch mit ein paar tollen Frühlingsstöffchen nach. Unser neuer Biojersey Hello Spring nach dem Design von MoDeern ist dafür ganz wunderbar – kennt ihr ihn schon?
Wir hatten ihn ein paar Posts zuvor schon vorgestellt, heut soll er aber nochmal einen Einzelauftritt bekommen!

Niedliche Vögel in einem Frühlingsbaum, der gerade die ersten Knospen bekommt. Wir freuen uns schon sehr, wenn das in echt der Fall ist, aber solange freuen wir uns total über die wunderschönen Beispiele aus unserem Hello Spring – Jersey unserer Probenähmädels:

Unsere liebe Katharina von Radiokopf hat sich ein ganz tolles Oberteil genäht. Ganz schlicht, aber so schön! Die rote Kette passt ganz wunderbar zu den Vögeln und ist ein absoluter Hingucker!
Wir sagen vielen Dank dafür! ♥

Auch unsere Kirstin von Millema-Kreativbüro hat sich ein tolles Shirt aus dem Stoff genäht. Kombiniert mit unserem roten Bündchen und unseren Ringeln. Auch das passt ganz wunderbar. Vielen lieben Dank dafür ♥

Dass der Stoff nicht nur was für die Großen ist, sondern auch schon für die Kleinen geht, zeigt unsere liebe Carolin von Tinilenchen mit diesem zuckersüßen Outfit für ihre Tochter! Ist das nicht traumhaft schön?
Wir sind sooo verliebt! Vielen, vielen Dank! ♥

Wie ihr seht kann man wirklich ganz tolle Outfits daraus zaubern und wir sind uns sicher, desto mehr man den Stoff sieht, desto eher haben die Vögel Lust, wieder zu kommen, desto früher verschwindet diese eisige Kälter und desto früher kommen die Knospen an die Bäume! Wir sind sehr gespannt, was ihr alles tolles zaubert!
Habt ihr schon Ideen? Welche Farbkombi würde ihr wählen?

Ihr findet den Stoff hier im Shop.

FEEL SPASS beim Nähen!
Euer Stoffonkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.